SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

24.01.2021, 18:12
Deutsche Bundesliga

KABINETTSTÜCKERL

Baumgartners Ferserl verzückt deutsche Bundesliga

krone Sport

Hoffenheims Christoph Baumgartner verzückte mit seinem Tor zum 2:0 die ganze deutsche Bundesliga. Gacinovics Schuss lenkte er unhaltbar für Timo Horn ab. Noch dazu mit der Ferse.


Ein richtiges Kabinettstückerl zeigte der Niederösterreicher Christoph Baumgartner in der deutschen Bundesliga. In de 28. Minute schoss Hoffenheims Mijat Gacinovic aus etwa 20 Metern aufs Tor, Baumgartner reagierte blitzschnell, lenkte den Ball kurz vor der Fünfmeterlinie mit einem Ferserl ab, Köln-Torhüter Horn war chancenlos.



Hauptdarsteller
Eine Minute später war wieder Baumgartner der Hauptdarsteller. Nach einem brutalen Foul von Kingsley Ehizibue lag er einige Sekunden lang auf dem Rasen, konnte aber weitermachen. Vor dem 3:0 in der 75. Minute wurde er im Strafraum gelegt, wieder gab es Elfmeter, wieder verwertete Kramaric. Als ersten umarmte er nach dem Tor den Österreicher.

Das 2:0 war das dritte Tor von Baumgartner in der heurigen Saison, ebensoviele Treffer bereitete er vor, er spielt heuer schon zum 17. Mal für die blau-weiße Mannschaft. Köln ist so etwas, wie sein Lieblingsgegner. Im Vorjahr schnürte er einen Doppelpack.