SUCHE

Premiere für den ASK Case IH Steyr St. Valentin

Aufgrund der Corona bedingt beendeten Meisterschaft im Frühjahr 2020, gastiert der Werkssportverein aus dem westlichen Niederösterreich erstmals bei der Spielgemeinschaft SV
Lugstein Cabs Friedburg/Pöndorf.

Abseits des Kräftemessens am grünen Rasen, gibt es auch noch eine interessante Verbindung
bezüglich der Hauptsponsoren beider Fußballvereine. Bis in die späten 1990iger Jahre belieferte die Firma Lugstein Cabs die CNH Industrial St. Valentin, den Hauptsponosr des ASK Case IH Steyr St. Valentin, mit Fahrerkabinen für die Traktorenbaureihe 900.

Doch nun zum Spiel.

Der Gastgeber war am letzten Wochenende zu einer Pause gezwungen. Aufgrund eines positiven Corona Falls bei der Union Mondsee, wurde das Derby ein Opfer des Covid19 Virus. Der ASK St. Valentin hingegen durfte weiter Selbstvertrauen tanken. ASKÖ Donau Linz wurde in der heimischen STEYR Arena St. Valentin souverän mit 4:1 bezwungen.

Das bis dato einzige Kräftemessen, konnte der ASK Case IH Steyr St. Valentin im Herbst 2019 auf heimischem Grün mit einer Portion Glück, 3:2 für sich entscheiden. Beide Teams befinden sich aktuell im Tabellenmittelfeld. ASK Trainer Peter Riedl kann aktuell Kadertechnisch aus dem Vollen schöpfen.

Spieltag: Samstag, 26. September 2020
Wo: Cafe&Co Arena Friedburg
Ankick: 16:00 Uhr
Schiedsrichter: Weilhartner Johannes Xaver
Assistent 1: Ljubas Benedikt
Assistent 2: Aichner Sebastian
Beobachter: Bruckenberger Harald

Das 1B Team von Übungsleiter Ferdinand Schüpany trifft bereits am heutigen Freitagabend auf den aktuellen Tabellenzweiten der 2. Klasse Ost, die Union Waldneukirchen. Gegen die heutigen Gastgeber gilt es Bilanz aufzubessern und die Heimniederlage gegen den SV Losenstein vergessen zu machen. Nach einer krankheitsbedingten Zwangspause steht Angreifer Marco Bühringer wieder zur Verfügung. Man darf gespannt sein, wie sich die Heimelf auf den wieselflinken ASK Angreifer einstellt.

Spieltag: Freitag, 25. September 2020
Wo: Winter PREFA Arena Waldneukirchen
Ankick: 19:30 Uhr
Schiedsrichter: Krassnitzer Michael