SUCHE
News Creator Image

Kronen Zeitung

am 31.8.

LANDESLIGA

Wütender Virus stoppt Frauental

Kronen Zeitung
Die Fußball-Landesliga startete am Wochenende in die neue Meisterschaft, doch Frauental ist nur in der Zuschauerrolle. Beim Klub wütet das Corona-Virus, sechs Spieler sind schon positiv getestet worden. Jetzt gibt es einen neuen Verdachtsfall.

Wenn der Teufel Junge hat, dann viele! Bei Frauental wütet der Corona-Virus. Zwei Spieler hatten zunächst Symptome, wurde getestet. Das Schock-Ergebnis: Covid-19! Daraufhin wurde der gesamte Kader des Landesligisten in Quarantäne gesteckt und durchgetestet. Vier weitere Spieler waren positiv! „Ein weiterer hat nun auch Symptome, bekommt vermutlich Dienstag das Ergebnis“, sagt Obmann Josef Sailer, dessen Truppe seit einer Woche nicht trainiert.

Start 11. September
Die ersten zwei Ligaspiele wurden verschoben. „Falls der Klassenreferent nichts anderes sagt, werden wir vermutlich am 11. September bei Wildon beginnen.“ Ab Mittwoch will Coach Ewald Klampfer mit jenen Kickern, deren Quarantäne vorbei ist, wieder das Training aufnehmen. Sailer: „Es kann nur besser werden. Es ist eine schwierige Situation, die sich wohl auch sportlich auswirken wird.“ Gespielt wurde Sonntag indes in Heiligenkreuz. Zum Abschluss der ersten Runde gab’s eine Nullnummer gegen Wildon.


Burghard Enzinger, Kronen Zeitung