SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

08.01.2021, 19:10
Bundesliga

WAC MIT TOP-TRANSFER

Fix: Wölfe krallen sich Ex-Sturm-Liebling Röcher

Steirerkrone

Der WAC überrascht mit einem Transfer in der Bundesliga: Mit Thorsten Röcher sichern sich die Kärntner die Dienste des flexiblen Offensivspielers, der bereits beim SK Sturm für Aufsehen sorgte. Röcher, der mit den Grazern Cupsieger wurde und der es in 280 Profispielen in seiner Karriere auf 39 Tore und 49 Torvorbereitungen brachte, wechselt vom deutschen Drittligisten Ingolstadt ins Lavanttal und signierte bis Sommer 2022 plus Option. Brisant: Am 17. Jänner geht‘s für Röcher zum Start gleich gegen Sturm.


Wenn am 17. Jänner in Wolfsberg mit dem WAC und Sturm die „Teams der Stunde“ aufeinanderkrachen, dann ist das ohnehin schon ein Bundesliga-Auftakt, wie er farbiger nicht sein könnte - jetzt wurde der Hit (in dem es für Sturm ja sogar um die „nachträgliche“ Winterkrone geht!) noch um einige Grade heißer, emotionaler: Denn mit Thorsten Röcher (29) zogen die Wölfe einen ehemaligen Sturm-Star der letzten Jahre an Land!

Nach sechs Jahren Mattersburg hatte der Außenbahnspieler 2017 in Graz angedockt, war nach einem Superjahr (in dem er acht Tore und 17 Assists geliefert hatte) um beachtliche „Kohle“ an Ingolstadt verkauft worden - wo der gebürtige Niederösterreicher aber nie warm wurde, letzte Saison neuerlich an Sturm zurückverliehen wurde. Und nun - nachdem sich letzten Sommer die Grazer die fix vereinbarte Kaufsumme nicht leisteten - nach einem weiteren freudlosen Herbst beim deutschen Drittligisten für den WAC signierte. Vertrag bis 2022 plus Option.