SUCHE
News list item creator img

amateurfussball_steiermark

26.09.2020, 20:04
Steiermark
Landesliga

STEIRISCHE LANDESLIGA

St.Michael knöpft Frauental einen Punkt ab

Reporter Steiermark
Der ESV St.Michael holt gegen den SV Frauental ein 2:2 Unentschieden und bringt die favorisierten Weststeirer an den Rande einer Niederlage.

Bereits nach 10 Minuten zappelt der Ball das erste Mal im Netz des SVF: Tobias Bracher schließt eine tolle Einzelaktion gekonnt ab. In weiterer Folge kommt weder St.Michael noch Frauental zu großen Chancen, es bleibt beim 1:0.

In der zweiten Halbzeit probiert Frauental mehr und kommt nach 60 Minuten mit einem etwas kuriosem Tor zum Ausgleich. Doch nur Augenblicke später geht der ESV wieder in Führung - Tschabuschnig setzt einen tollen Volley in die Maschen. Apropos toller Volley: in der 87.Minute klärt St.Michael einen Eckball und Frauentals Fauland zündet eine unglaublichen Direktabnahme Richtung langes Eck. Besser als dieser Schuss war nur mehr die überragende Abwehr von ESV Keeper Seidl! Beim darauffolgenden Eckball ist dann aber Christian Dengg zur Stelle und macht den Ausgleich. In der Nachspielzeit vergibt Frauental noch eine riesengroße Doppelchance auf den Sieg: zweimal rettet das Aluminium für den ESV St.Michael. Dann pfeift Bundesliga Schiri Harkam dieses Landesliga Match ab.