SUCHE
News list item creator img

amateurfussball_steiermark

19.09.2020, 20:38
Steiermark
Oberliga Süd Ost

OBERLIGA SÜD/OST

Eggendorf hält weiter beim Punktemaximum

Nico Zweifler
Eggendorf/Hartberg II gewinnt gegen den TUS Bad Waltersdorf mit 3:1 und feiert den dritten Sieg im dritten Match.

Eigentlich gehören die ersten knapp 30 Minuten aber klar den Gästen aus Bad Waltersdorf, die aber ein ums andere Mal ihre Chancen nicht nutzen können. Auch mit dem Schiedsrichter hatte Bad Waltersdorf heute kein Glück. Unter anderen bleib den Gästen ein klarer Elfmeter verwehrt und ein wohl regulärer Treffer wurde wegen angeblichem Abseits aberkannt. Und wie es so oft kommt, schlägt es dann plötzlich im Kasten der Waltersdorfer ein und plötzlich liegt Eggendorf in Führung. Diese wissen die Hausherren dann auch auszubauen - ein Schuss schlägt unwiderstehlich im Kreuzeck ein.

Nach der Pause kommt Bad Waltersdorf dann nicht mehr so gut ins Spiel wie zu Beginn der Partie und so fällt auch das 3:0 für den Titelmitfavoriten. Eine Viertelstunde vor Ende kommen die Gäste aber wenigstens zum hochverdienten Anschlusstreffer, für mehr sollte es aber nicht mehr reichen. Die drei Punkte bleiben im Hinterweingartstadion und die Hausherren halten weiterhin beim Punktemaximum.