SUCHE
News Creator Image

SC Zwettl

am 14.9.

Zwettl am Tabellenende

„Spielbestimmend und dominant“, sah Spratzerns Trainer Goran Zvijerac den Auftritt beim 2:0 gegen Rohrbach. Womit seine Landesliga-Truppe nach den turbulenten letzten Jahren die weiße Weste behielt, zur Überraschungsmannschaft der Liga wird. Für Zwettl schlägt das Pendel in die andere Richtung aus: Nach drei Spielen steht die Meisner-Elf ohne Punkt und Treffer da. „Es sind viele Stammspieler verletzt“, begründet Co-Trainer Helmut Lamatsch die Misere nach dem 0:1 daheim gegen Langenrohr. Vor allem Frantisek Nemec fehlt an allen Ecken und Enden. „Wir wissen, dass es schwierig für uns wird, bis diese Spieler wieder fit sind“, will Lamatsch gar nichts beschönigen.