SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

22.07.2021, 03:50

COACH OPTIMISTISCH

Austrias Schmid: „Wir sind jetzt sogar besser!“

Florian Gröger

Natürlich muss er vor dem Europacup-Auftakt Zuversicht verbreiten - ist als Trainer Teil des Jobs. Doch Manfred Schmid meint es auch so, wenn er sagt: „Das Team ist extrem lernwillig, dazu bringen die zwei Neuen Elemente, die uns vielleicht gefehlt haben. Daher sind wir in manchen Bereichen gegenüber der letzten Saison sogar besser geworden!“


Bei Rechtsverteidiger Marvin Martins, der heute beginnen soll, sieht er Zweikampfstärke, starke Physis, „dazu rennt er dir 90 Minuten entlang der Linie rauf und runter“. Und Mittelfeldmann Manfred Fischer kann für ihn „offensiv alles spielen, er ist extrem ehrgeizig, ihn muss man manchmal bremsen.“



Auf den Dritten der isländischen Liga, der neben der Erstrunden-Quali im letzten Monat bereits fünf Ligaspiele absolvierte, ist man gut vorbereitet: „Wir hatten viel Videoanalyse, dazu steht ein klares Konzept. Wir freuen uns irrsinnig, dass es jetzt vor Fans losgeht“, so Kapitän Markus Suttner - gestern waren über 5500 Tickets weg, das Abo hat heute ebenso Gültigkeit wie bei einem möglichen Aufstieg in die nächste Runde.

Bild: GEPA pictures

Unterstützung von Fans
Nach dem lockeren 4:0 im ÖFB-Cup gegen Regionalligist Spittal spricht Schmid vom „ersten echten Gradmesser. Wir sehen uns als Favorit, das spezielle Knistern ist in jedem Fall da!“ Auch bei den Anhängern - bei einem kleinen Grillfest im Stadion versprach die zuletzt leidgeprüfte aktive Szene dem neuen Coach beim Neustart bestmögliche Unterstützung.