SUCHE
News list item creator img

SV Gallneukirchen

17.02.2021, 19:28
Oberösterreich
Bezirksliga Nord

Teamreporter
đŸ””âšȘ *** SV Gallneukirchen verpflichtet Simon Schimpl *** đŸ””âšȘ

Gemeinsam mit dem Kosmetikstudio von Carolin Kreßner und dem Malereibetrieb "da Gallinger" dĂŒrfen wir euch unseren Winterneuzugang prĂ€sentieren!

Simon Schimpl wechselt vorerst leihweise von Union Alberndorf / Fußball ins Gusental.

Wir baten Simon zum GesprĂ€ch und plauderten ĂŒber Ziele, WĂŒnsche, Corona und seinem Gesundheitszustand.🎙
____________________________________________

Hallo Simon! Du hattest erst kĂŒrzlich einen weiteren Eingriff am Knie, wie geht's dir gesundheitlich?

Den UmstĂ€nden entsprechend gut, danke der Nachfrage. Nach meinem Kreuzbandriss vor gut einem Jahr, machte mir mein Meniskus leider immer wieder Probleme. Das sollte mit diesem Eingriff nun endlich behoben worden sein. Wenn der Heilungsverlauf wie gewĂŒnscht verlĂ€uft, kann ich mein Knie in wenigen Wochen wieder voll belasten. Bis dorthin sollten auch die Mannschaftstrainings wieder erlaubt sein! 😉

Gutes Stichwort. Die Corona Pandemie sorgte bereits fĂŒr einen frĂŒhzeitigen Abbruch der Herbstsaison, nun verschiebt sich auch der Saisonstart. Wie sehr vermisst du den Unterhaus-Fußball?

Verletzungbedingt war an ein Comeback im Jahr 2020 sowieso nicht zu denken. Dies gab mir aber die Möglichkeit fĂŒr vermehrte Sportplatzbesuche im MĂŒhlviertel. Auch im Gusenpark war ich im Herbst des öfteren zu Gast und konnte mir von Mannschaft und der tollen AtmosphĂ€re erste EindrĂŒcke verschaffen. Jedoch verspĂŒre ich selbst große Lust auf den Platz zurĂŒckzukehren und hoffe, dass das in BĂ€lde wieder möglich ist.⚜

Mit Michael Schinagl wagte bereits im Sommer 2020 ein ehemaliger Teamkollege den Sprung zu den Galliatoren und das ziemlich erfolgreich.
Warum war es nun fĂŒr dich an der Zeit den nĂ€chsten Schritt zu setzen?

Bereits vor zwei Jahren kam es zu ersten GesprĂ€chen mit den Verantwortlichen des SVG. Ein Abgang war fĂŒr mich zu diesem Zeitpunkt aber kein Thema. Der Aufstieg war unser erklĂ€rtes Ziel in Alberndorf, jedoch scheiterten wir zweimal denkbar knapp und unglĂŒcklich. Im vergangenen Sommer hat sich der Kader etwas verĂ€ndert und fĂŒr mich war es an der Zeit neue Wege zu gehen.
An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Lukas Hackl und Herbert Danninger, die mir keine Steine in den Weg legten. Weiters wĂŒnsche ich meinen Ex-Kollegen eine sportlich erfolgreiche RĂŒckrunde. đŸ’Ș

Bei deinem Ex-Verein konntest du mit deiner ExplosivitÀt und einem enormen Torriecher punkten. Folgt nun das nÀchste Alberndorfer MÀrchen in Gusenpark?

*lacht*. Ich wĂŒnsche es mir, vorerst gilt es jedoch den Anschluss an die Mannschaft zu finden und die ersten Balltrainings zu absolvieren. Ich kenne meine StĂ€rken, welche zu festigen sind, um diese konstant abrufen zu können. Umso besser weiß ich aber um meine SchwĂ€chen und an diesen gilt es zu arbeiten. Da erhoffe ich mir auch hilfreiche Inputs vom Trainerteam.

Danke Simon fĂŒr das ausfĂŒhrliche GesprĂ€ch und wir hoffen gemeinsam auf eine baldige RĂŒckkehr in den Gusenpark und willkommen beim SV Gallneukirchen! đŸ’™đŸ€

#teamsvg #transfer #winterneuzugang
auf Facebook ansehen