SUCHE
News list item creator img

SV Wals-Grünau

11.02.2021, 13:00
Salzburg
Regionalliga Salzburg

Teamreporter
💚🤍 #svwalsgruenau
#svg #greenwhitepower
#wofussballseit1957zuhauseist
#regionalligasalzburg #rls
#2landesliganord #2llnord
#svgnachwuchs #svg_nachwuchs
#salzburgerfussballverband #sfv
#sportgemeindewalssiezenheim
#sportgemeinde #annodazumal
#rueckblick #rueckblick1112
#saison1112 #meistersaison1112
@fczellamsee

WALS-GRÜNAU MACHTE DEN TITELSHOWDOWN PERFEKT

Dank eines 2-0-Heimsieges gegen Zell am See blieb Wals-Grünau vor der letzten Runde an Tabellenführer SAK 1914 dran. Wir sind eigentlich die einzige Mannschaft die wirklich aufsteigen will. Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben", erklärt Wals-Grünau Trainer RENE PESSLER, der mit seiner Elf eine Runde vor dem Ende der Meisterschaft einen Punkt hinter dem Leader lag.

Die Walser erfüllten in der 29. Runde ihre Pflicht ohne wirklich zu glänzen. In der 33. Minute brachte MICHAEL GEIER seine Farben nach einem Zuspiel von BENJAMIN TAFERNER mit 1:0 in Führung. Die Pinzgauer, die den Klassenerhalt bereits vor der Partie in der Tasche hatten, verloren kurz vor der Halbzeit Daniel Mühlberger, der nach seiner zweiten gelben Karte das Feld verlassen musste.

Zu zehnt konnte Zell am See den Walsern nie wirklich gefährlich werden und kassierten in der 53. Minute den zweiten Gegentreffer. Nach einem neuerlichen Zuspiel von BENJAMIN TAFERNER netzte MANUEL NEUMAYR zum 2:0. "Der Gegner hatte in der Schlussphase seine einzige Torchance, eine abgerissene Flanke ist an die Latte gegangen", so RENE PESSLER, der mit der Leistung seiner Mannschaft nur bedingt zufrieden war: "Bis zum Sechzehner haben wir gut gespielt, leider haben wir dann zu kompliziert agiert."

@pappasoesterreich
@walssiezenheim
@visitwals
@gruenauerhof
@teamsport_salzburg
@erima.sportswear
@silberpfeil_energydrink
@raiffeisensalzburg
auf Facebook ansehen