SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

17.02.2021, 06:54
UEFA Europa League

SALZBURGER TOP-DUO

Daka und Koita: Europas Elite hat das Nachsehen

krone Sport

Salzburgs Sturm-Duo Daka/Koita sticht zahlreiche Superstars aus. Ihre Tore werden auch im Europa-League-Duell gegen Villarreal am Donnerstag gefragt sein. Defensiv muss Bullen-Coach Jesse Marsch sein Innenverteidiger-Duo vorgeben.


„Halb Europa wird uns um dieses Duo beneiden“, hatte “Goleador" Hans Krankl einst gemutmaßt und damit Roland Linz und Roman Wallner gemeint. Was sich später nicht bestätigen sollte, trifft nun aber auf ein Salzburger Duo zu. Was Sekou Koita und Patson Daka in dieser Saison abliefern, gehört zum Besten, was Europas Ligen aktuell zu bieten haben. 14 Treffer verbuchte Koita in der Bundesliga, 13-mal netzte Daka. Das bringt den Bullen mit gesamt 27 Toren Rang vier im kontinentalen Vergleich ein. An der Spitze: Bayerns Traum-Duo Lewandowski/Müller (35).

Bild: GEPA pictures

Top-Stürmer dahinter
Die Kanoniere aus der Mozartstadt lassen dabei zahlreiche Teams der europäischen Elite hinter sich, darunter Tottenham (Kane/Son), Liverpool (Salah/Mané) oder Barcelona (Messi/Griezmann), aber auch Europa-League-Gegner Villarreal, wo Moreno und Alcacer gemeinsam 18 Volltreffer verbuchten. „Ihre Verbindung ist super zu sehen, beide denken immer an die ganze Gruppe“, lobt Trainer Jesse Marsch seine Jungs.

Solet vor Premiere
So toll es in der Offensive läuft, so sehr plagen ihn aber Defensivprobleme. Neben Andre Ramalho (gesperrt) fällt mit Max Wöber (verletzt) auch der zweite Stamm-Innenverteidiger aus, der US-Amerikaner muss daher umstellen. Albert Vallci hat sein Ticket fürs Sechzehntelfinal-Hinspiel gegen die Iberer fix. An seiner Seite wird wohl der Franzose Oumar Solet sein Debüt im Europacup feiern.

Christoph Nister, Kronen Zeitung