SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

16.02.2021, 07:09
Bundesliga

KRONE-FUSSBALLERWAHL

7800 Stimmzettel für Ercan Kara und Didi Kühbauer

krone Sport

Der glühende Rapid-Fan Friedrich Schreiner sammelt heuer für Ercan Kara und Didi Kühbauer. Ein persönlicher Rekord für ihn bei der „Krone“-Fußballerwahl ist jetzt schon fix: 7800 Stimmzettel.


Schreiner stellt heuer einen Rekord auf: „Meine bisherige Bestmarke waren 6664 Stimmzettel, jetzt habe ich schon 7800, und es werden bis zum Einsendeschluss noch mehr.“ Den „Schatz“ bringt der Edelfan, der morgen Besuch von Rapid-TV bekommt, dann am 23. Februar persönlich in die „Krone“-Sportredaktion in der Wiener Muthgasse. Wie hat er trotz der durch den Lockdown so erschwerten Sammelbedingungen so viele Kupons anhäufen können? „Die Verwandtschaft, etliche Freunde, Leute aus dem Fischerverein, Menschen aus dem Ort und viele mehr haben geholfen. Sie brachten die Stimmzettel in unseren Gasthof, oder ich habe sie abgeholt.“

Bild: krone

Nachricht an „Taxi“
Schreiners Motto lautet: „Rapid, mein Leben lang.“ Als Kind waren seine Lieblinge Legenden wie Ernst Happel, Gerhard Hanappi, Alfred und Robert Körner, Erich Probst oder auch Walter Zeman. Aus dem aktuellen Kader mag er alle Spieler. Besonders gut gefällt ihm neben Kara Leo Greiml: „Der ist schon stark und wird noch besser werden.“ Taxi Fountas, für den er im Vorjahr sammelte, richtet er aus: „Mit seiner Spuckattacke im Test gegen die Admira hat Fountas sich und dem Klub geschadet. Aber er wird noch wichtig für uns sein.“

Dem Hit gegen Salzburg fiebert Schreiner schon entgegen. Gattin Hermine lächelt: „Da wird er vor Aufregung wie immer öfters auf den Wohnzimmertisch hauen. Er ist halt mit Leib und Seele dabei.“

Matthias Mödl, Kronen Zeitung