SUCHE
News list item creator img

SK Bad Wimsbach 1933

12.02.2021, 07:49
Oberösterreich
Landesliga West

Fotos von SK Bad Wimsbach 1933s Beitrag

Teamreporter
SKW-Blog 12.2.
NEWS 12.02.2021: Zwischen hartem Winter und nahem Frühling lagen nur ein paar Tage wie man auf Fotos der letzten Woche sehen kann. Knapp plus 15 Grad mussten nun wieder die knapp minus 15 Grad weichen. Das tut der Kreativität keinen Abbruch, so gab´s schon einige Anfragen, ob´s bei diesen Temperaturen nicht wieder eine Eisbahn im HF-Stadion gäbe - nun ja - an der Motivation würd es nicht scheitern, aber Freiluftsport mit anderen Leuten ist noch immer "No-Go". Es gibt aber ein kleine Sternenlichter - das LAZ steigt ab Montag im Rahmen des Leistungssports in den Verordnungen wieder ins Training ein, weiters ist Individual-Training im Fußball möglich. Die Auslegung und Formulierung ist dazu aller Rede wert, kurzum darf man 1+1 oder 1 Trainer, 3 Spieler und 6 Kinder trainieren, sofern sie aus dem selben Haushalt entspringen. Wir haben trotz intensiver Suche noch keine Familie gefunden, die diesem "Ideal einer wohl wissenschaftlichen Diplom- oder Doktorarbeit" entspringt.
Ja - es wird Zeit das Sport-Training dem Breitensport wieder zugänglich zu machen, allerdings sind nun wieder knapp 2 Wochen nach der Sport Austria Forderung beim Gesundheitsministerium in Schall und Rauch aufgegangen.

Die auch von uns geforderten Testmöglichkeiten scheinen in der Bevölkerung gut anzukommen - vor allem da der Umkehrschwung zu wirken scheint, die Bevölkerung zu motivieren zum Test zu gehen, in dem man Anreize dafür schafft. Warum nach einem negativen Test nach wie vor FFP-Masken getragen werden müssen, entspringt natürlich nicht dem eigentlichen Hausverstand, den man an seine Kinder weitergeben sollte. Aber - und das sieht man nach 4 Tagen ganz deutlich, wird getestet. 470.000 Schüler, Lehr- und Schulpersonal in Niederösterreich und Wien und dabei 198 positiv Getestete - nur 0,04% - ist doch super!!!
1,1 Millionen Testungen in nur 4 Tagen und unsere Infektionszahlen sind nicht wie erwartet explodiert, so sogar manchen "Experten" zu wenig... Jeder kann sich seinen Reim draus machen - es sind nackte Zahlen aus unseren Medien - die übrigens seit einem Jahr knapp 40% nur Corona-Artikel streuen, was gestern in einer Studie in den OÖ Nachrichten veröffentlicht wurde.

Zum Erfreulichen, weil oben die KREATIVITÄT erwähnt wurde - das nächste tolle Werk einiger Kinder entsteht aus einer 3cm Schneedecke bereits wieder am Wimsbacher Kunstrasen. Diesmal wird unser Funcourt nachgebaut, gerade entstehen die Banden im Court - Bravo Kinder, ein echter Hingucker! Fotos weiterlesen

Im OÖ Fußballverband hat man die nächsten Entscheidungen bekanntgegeben, eine per Erlaubniszeitpunkt 6wöchige Aufbauzeit verschiebt den Meisterschaftsstart nun mal auf das 1. April-Wochenende - gespielt wird bis Anfang Juli und gewertet wird nach den Nachtragspartien jede volle Runde der Meisterschaft. Die Meister und Absteiger könnten also durchaus überraschend nicht der aktuellen Tabelle entspringen, sondern müssen auf die volle gespielte Runde rückgerechnet werden!!! Garantiert aber eine gerechte und in Summe auch gute Lösung - jedes Spiel im Frühjahr ist dann trotzdem ein Meisterschaftsspiel und alleine deswegen ist die Vorfreude bei den #wimsbacherjungs riesengroß. Das Home-Training sollte nun bald ein Ablaufdatum haben und Zug um Zug wieder eine Rückkehr ins HF-Stadion möglich gemacht werden.
Der LIVE-Stream der OÖFV-Vereinscoaching-Tagung war aufgrund der Umstände bei reibungsloser Abwicklung ein super Erfolg - über 300 Funktionäre, Spieler aus ganz Österreich lauschten den interessanten Vorträgen - in Kürze wird´s dazu auch Videos etc. geben, wir werden euch diese gerne verlinken.

In einer Vorstands-Sitzung der Grün-Weißen wurden vorgestern wichtige Entscheidungen, zukünftige Projekte und Veranstaltungen aufs Papier gebracht. 2021 wird dahingehend ein spannendes und herausforderndes Jahr. Da im November auch eine Jahreshauptversammlung des SKW abzuhalten ist, gilt es sich auch personell für die zukünftigen Herausforderungen neu auszurichten.

Im HF-Stadion wurden letzte Woche die Arbeiten mit der Zuluft soweit verrohrt und abgeschlossen - die Verrohrung zum Gerät im Dachboden folgt dann noch, das Gerät an sich muss natürlich warten, diese Investition ist in dieser Ungewissheit derzeit leider keine Option und muss warten. In Kürze sollte ja auch der für die Vereine so wichtige NPO-Fonds für das 4. Quartal 2020 freigeschaltet werden bzw. bereits sein, mit einer Verzögerung muss fast gerechnet werden - unser Finanzminister hat wohl derzeit anderwertige vorrangige Themen zu behandeln...
auf Facebook ansehen