SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

29.01.2021, 19:42
Bundesliga

„EINE GUTE LIGA“

SK Rapid lässt Youngster nach Holland ziehen!

krone Sport

Der SK Rapid verliert einen seiner aussichtsreichen Youngsters! Statt für die Grün-Weißen in Österreichs Bundesliga wird Melih Ibrahimoglu in Zukunft für Heracles Almelo in der niederländischen Ehrendivision auflaufen. Der Vertrag des 20-Jährigen, seit 2012 bei den Rapidlern engagiert gewesen, wäre zwar erst im Sommer ausgelaufen - die Rapid-Führung entsprach aber dem Wunsch von Ibrahimoglu, ihn bereits jetzt wechseln zu lassen ...


Über die Ablösemodalitäten wurde zwischen den Vereinen Stillschweigen vereinbart, Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic meinte zum Abgang des 20-Jährigen: „Melih ist ein talentierter Spieler mit guten Anlagen, der aber bei uns aufgrund der starken Konkurrenz auf zu wenige Spielminuten kam. Daher ist sein Wechselwunsch verständlich und ist die niederländische Ehrendivision zudem auch eine gute Liga für junge Fußballer aller Nationalitäten.“

Heracles liegt derzeit in der höchsten Liga des niederländischen Fußballs auf Rang 10, dort wird Ibrahimoglu - heuer ein Tor in sechs Pflichtspielen - mit dem Ex-Admiraner Sinan Bakis auch einen ehemaligen Kollegen aus der österreichischen Bundesliga treffen. Der 26-Jährige war im vergangenen Sommer aus der Südstadt zum zweifachen niederländischen Meister gewechselt.

Ibrahimoglu selbst meinte zu seinem Abschied: „Ich möchte mich bei all meinen Trainern und Betreuern sowie Mitspielern für die gemeinsame Arbeit bedanken. Es waren tolle Jahre, die ich bei Rapid erleben durfte und ich wünsche allen Grün-Weißen viel Erfolg für die Zukunft.“