SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

23.01.2021, 18:55
Bundesliga

18-JÄHRIGER MARTEL

RB-Leihgabe fliegt bei Debüt für Austria vom Platz

krone Sport

Der 18-jährige Eric Martel lieferte ein Top-Spiel im defensiven Mittelfeld ab. Die Leihgabe von RB Leipzig war einer der Besten im Spiel zwischen Austria und Ried. Schiedsrichter Christopher Jäger schickte ihn vorzeitig in die Kabine. Vielleicht zu streng: Bei der zweiten gelben Karte zog er sogar noch den Fuß ein, aber selbst das war zu wenig, um die Ampelkarte zu vermeiden.


Der Straubinger Eric Martel kam im Winter von RB Leipzig. Er absolvierte gegen Ried sein erstes Spiel für die Austria. Er war sehr motiviert. Die erste gelbe Karte in der 29. Minute war gerechtfertigt (unten im Bild). Die zweite in der 51. Minute weniger: Nach dem Zweikampf gegen Rieds Kennedy Boateng musste er trotzdem vom Platz. In seinem ersten Spiel für die Austria.

Bild: GEPA pictures

Stöger zufrieden mit ihm
Auch Austria-Trainer Peter Stöger war mit der Leistung seines Legionärs sehr zufrieden. „Er spielte bis zum Ausschluss sehr stark. Er wird uns im nächsten Spiel fehlen“, sagte er von den Mikrofonen von "Sky“.

Bild: krone

Zur Gelb-Roten Karte wollte sich Stöger nicht äußern. Er sagte nur, dass die Aktion, die dazu führte, niemals gelb-würdig war. „Jetzt sitzt Eric traurig in der Kabine, er ist enttäuscht, obwohl er auch sehr glücklich sein könnte, weil er eine starke Leistung zeigte“, erzählte der Trainer der Violetten.