SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

21.01.2021, 05:28
Allgemein

15 JAHRE NACH VATER

Sprung geschafft: Nächster Ivanschitz in Salzburg

krone Sport

2006 wechselte der ehemalige burgenländische Teamkapitän Andi Ivanschitz, vom Unmut der Rapid-Fans begleitet, nach Salzburg. 15 Jahre später schafft dessen talentierter Sohn Ilia den Sprung von Viennas U14 in die Red-Bull-Akademie.


„Ein zentraler offensiver Mittelfeldspieler mit viel Potenzial, unabhängig vom prominenten Namen“, stellt Viennas sportlicher Leiter Markus Katzer klar. Am Freitag nimmt Ivanschitz junior die Arbeit in Salzburg auf.



Wo Stadtliga-Spitzenreiter Vienna den ersten Test fürs ÖFB-Cup-Viertelfinale gegen Sturm (am 5. Februar) absolvierte. Mit einem 1:1 gegen Zweitligist Liefering einen positiven, zumal mit Ex-Parndorfer Kurtisi und Konrad beide Topstürmer fehlten. „Liefering spielt vom Stil her ähnlich wie Sturm“, war Katzer über den Probegalopp glücklich.

Christian Pollak, Kronen Zeitung