SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

19.01.2021, 07:35
Allgemein

ALS TÄTOWIERER ÄHNLICH

Christopher Trimmel: Europas König der Standards

krone Sport

Mehrere Fanklubs von Union Berlin haben auf Facebook den Link zur „Krone“-Fußballerwahl geteilt, unterstützen Europas König der Standards, Christopher Trimmel. Auch daheim in Mannersdorf und in andren burgenländischen Ortschaften wird fleißig gesammelt und online abgestimmt. So lag der Deutschland-Legionär beim ersten Zwischenstand hinter Gernot Trauner (LASK) und Michael Liendl (Wolfsberg) auf Platz drei unserer Wahl.


Jens Klebe vom Union-Fanklub „Eiserne Biker EUFC“ sagt: „Er ist einfach ein cooler Typ.“ Nicht nur weil Trimmel eine Harley-Davidson hat, sondern weil der Teamspieler eine Persönlichkeit ist. Er führt die Mannschaft, sorgt intern für viel Stabilität im Gefüge.

Bild: Sepp Pail

Dazu ist Unions Kapitän laut dem Statistikanbieter Opta der beste Standardschütze der fünf europäischen Top-Ligen. Seit dem Sommer 2019 hat Trimmel elf Tore durch ruhende Bälle vorbereitet. Auf den Plätzen folgen Maximilian Arnold (Wolfsburg/8) und Trent Alexander-Arnold (Liverpool/6). Das war auch dem „Spiegel“ jüngst eine große Geschichte wert. Darin erfuhr man, dass die Basis für seine Corner und Freistöße dieselbe ist, die ihn auch als Tätowierer auszeichnet - der Drang zur Präzision und die Disziplin, sie zu üben. Trimmel trainiert dreimal in der Woche Standards. Plastikfiguren dienen als Mauer, dahinter steht ein Eishockeytor. „Von zehn Versuchen“, erklärt der Kunstschütze, „sollen dann neun genau im Netz landen.“

Bild: krone

Ralph Supper, der seit dem Kindergarten mit Trimmel befreundet ist, mit ihm beim UFC Mannersdorf spielte, erzählt: „Er erzielte schon im Nachwuchs viele Tore aus Freistößen.“ Supper betont: „Er ist ein Multitalent. Egal, ob Zeichnen, Skate- oder Snakeboard, er konnte alles.“ Am meisten schätzt Supper Trimmels Bodenständigkeit: „Er ist immer noch haargenau der Typ, mit dem ich aufgewachsen bin.“

Matthias Mödl, Kronen Zeitung