SUCHE
News list item creator img

FC Wacker Innsbruck Damen

18.01.2021, 12:18
Bundesliga Frauen

Teamreporter
Ein Wahnsinns-Transfer für die FCW Damen, den wir euch nicht länger vorenthalten wollen.

Eine Sportskanone sondergleichen, mit Power, Disziplin und noch größerer Motivation: JESSICA ANTONELLA SANTACRUZ CACERES

Die 30-jährige, 1,64 m große Verteidigerin aus Paraguay wechselt von ZNK Split nach Innsbruck. Zuvor war Jessica bereits bei Sol de América und Cerro Porteño aktiv und verteidigte für die paraguayische Nationalmannschaft in der Copa América Femenina 2014.

🗣 Sportlicher Leiter Benjamin Stolte: „Wir sind froh, dass wir mit Jessica für uns eine Spielerin gewinnen konnten, die uns mit ihrer Erfahrung sehr gut zu Gesicht stehen wird. Sie wird definitiv in unserer Mannschaft eine Führungsposition einnehmen und unsere jungen Spielerinnen können sicherlich von ihrer internationalen Erfahrung sehr viel lernen.“

🗣 Jessica: „Ich bin motiviert und aufgeregt für diese neue Aufgabe. Ich bin mit dem Angebot glücklich und noch mehr dem Club dafür dankbar. Ich habe hohe Erwartungen und bin bereit diese anzugehen. Meine Karriere bisher war super und ich bin bereit, dem neuen Club beizutreten. Der Club hat eine starke Mannschaft und mit den neuen Verstärkungen haben wir keine Ausreden mehr - wir können jede Aufgabe bewältigen. Von jetzt an, haben wir nur noch ein Ziel."

-

Outstanding transfer news for our club - that we can‘t keep to ourselfe anymore.

She is simply a sports-ace – with power, discipline, and even more motivation: JESSICA ANTONELLA SANTACRUZ CACERES.

The 30-year-old, 1.64 m tall defender from Paraguay is moving from ZNK Split to Innsbruck. Jessica was previously active at Sol de América and Cerro Porteño and defended the Paraguayan national team in the Copa América Femenina 2014.

🗣 Benjamin Stolte, the sporting director of FC Wacker Women: “We are grateful we were able to win a player like Jessica, who will suit us very well, based on her experiences. She will take a leading position in our team, and our young players can certainly learn a lot from her international experience.”
🗣 Jessica: “I am motivated and excited about this new challenge. I am happy with the offer and even more grateful to the club for that.
I have high expectations, and I am ready to tackle them. My career has been great so far, and I am ready to join the club. The club has a strong squad, and with the new reinforcements, we have no excuses – we can take on any challenge. From now on, we have only one goal.”

Welcome, Jessica 🖤💚
auf Facebook ansehen