SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

30.12.2020, 15:36
2. Liga

„EIN JUNGER BURSCHE“

Austria Klagenfurt engagiert Bundesliga-Keeper

krone Sport

Austria Klagenfurt hat mit Lennart Moser einen 21-jährigen Tormann vom deutschen Fußball-Bundesligisten Union Berlin geholt. Der Tabellenvierte der 2. Liga nahm den Deutschen leihweise bis Ende Juni 2021 unter Vertrag. Moser soll in Kärnten Spielpraxis bekommen, nachdem er bei den Berlinern diese Saison noch nicht zum Zug kam. Vergangene Saison hatte der Goalie zuerst ein halbes Jahr bei Regionalligist Cottbus und dann beim belgischen Erstligisten Cercle Brügge gespielt.


„Lennart ist noch ein junger Bursche, hat aber schon Erfahrungen auf hohem Niveau gesammelt. Union Berlin plant nicht umsonst langfristig mit ihm. Wir haben die Chance ergriffen, ihn in diesem Winter für uns zu gewinnen und sind davon überzeugt, dass er der Mannschaft weiterhilft“, sagte Klagenfurts Sport-Geschäftsführer Matthias Imhof über den 1,96-Meter-Mann. Der wird mit Phillip Menzel um die Nummer-Eins-Rolle kämpfen. Die Vorbereitung startet am 4. Jänner.

Moser: „Ich bin ein junger Spieler und brauche Praxis, um mich weiterentwickeln zu können. Als die Anfrage aus Klagenfurt kam, musste ich nicht lange überlegen. Der Verein hat ehrgeizige Ziele, das passt zu mir. Ich werde alles geben, damit wir sie gemeinsam erreichen.“