SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

20.12.2020, 18:05
Allgemein

PENTZ RETTET AUSTRIA

Irres Drama! LASK vergibt Elfmeter in Minute 96

krone Sport

Unglaubliche Szenen spielten sich in der Schlussphase beim Duell zwischen der Austria und dem LASK ab. Die Linzer bekamen in der 96. Minute einen Elfmeter zugesprochen, doch Renner scheiterte an Veilchen-Torhüter Patrick Pentz. Die Oberösterreicher verpassten damit den Sprung an die Tabellenspitze.


Was war passiert? In den letzten Momenten der Nachspielzeit zwischen der Austria und dem LASK sah schon alles nach einem 1:1 aus. Dann beging Alexander Grünwald ein folgenschweres Foul an Gernot Trauner im eigenen Strafraum. Schiedsrichter Ciochirca zögerte nicht lange: Er zückte die Gelb-Rote Karte und entschied auf Strafstoß.



Renner trat an, doch scheiterte mit einem halbhohen Schuss ins linke Eck an Austria-Torwart Patrick Pentz. Danach ertönte der Schlusspfiff. Während die Mannschaft von Peter Stöger in Jubel ausbrach, gab es hängende Gesichter bei den Oberösterreich. Der LASK verpasste damit den Sieg in letzter Sekunde und die Tabellenführung. Salzburg, das zuvor gegen WAC verlor, überwintert damit auf Platz eins.