SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

03.11.2020, 13:22
Tirol
Gebietsliga Ost

GEBIETSLIGA OST:

Achenkirch hat Nase noch vorne

Kronen Zeitung
Nach dem satten 7:0-Auswärtssieg in Rinn hätte Weerberg in den zwei Nachtragspielen noch die Chance auf den Herbsttitel gehabt. Mit dem zweiten Lockdown ist dies jedoch hinfällig – womit Achenkirch nun Herbstmeister ist!


Verfolger Kramsach dagegen ließ die Chance auf die Tabellenführung aus: In Westendorf konnte die Geisler-Truppe in letzter Minute gerade noch ein 4: 4-Unentschieden erringen. „Mit dem Ergebnis muss man zufrieden sein“, meinte Trainer Geisler.


▶ Rinn/Tulfes – Weerberg 0: 7 (0: 3). Tore: Unterlechner (5.), Unterbrunner (12., 74.), Lechner (25., 47., 71., 72.).

▶ Achenkirch – Vomp abgesagt.

▶ Finkenberg/Tux – Kössen abgesagt.

▶ Pillerseetal – Kirchberg 2: 1 (0: 1). Tore: Herzog (49.), Prem (86.); Lindner (31. Elfmeter).

▶ Westendorf – Kramsach 4: 4 (2: 1). Tore: Steinbacher-Rattin (25.), Pirchl (36.), Taye (65.), Riedmann (69.); Kattey (26., 91), Lechner (46., 83.).

▶ Hopfgarten/Itter – Oberlangkampfen abgesagt.

▶ Langkampfen – Jenbach abgesagt.


TORSCHÜTZEN

13 Tore: Lechner (Weerberg)

11 Tore: Meulendijks (Kirchberg), Osl (Hopfgarten/Itter)

10 Tore: Hausberger (Kramsach)