SUCHE
News list item creator img
Steiermark
Gebietsliga West

Heimsieg bei Dzemailji-Gala

Teamreporter
Unsere Mannschaft startete nach 3 Punktgewinnen in Folge mit viel Selbstvertrauen und diktierte das Spiel von Beginn an. Der Lohn dafür folgte in Minute 23 - Hriberšek schießt den Ball am heraus eilenden Gästekeeper vorbei ins leere Tor und nur wenige Minuten später macht es ihm Dzemailji (27.) zur verdienten 2:0 Pausenführung gleich. Beim Anschlusstreffer der Gäste verschätzt sich unser ansonsten überragend agierender Aushilfstormann und der vermeintlich harmlose Weitschuss von Boric (53.) landet plötzlich irgendwie im Tor. Danach drehen unsere Burschen wieder auf, das Ergebnis ist eine souveräne 4:1 Führung wobei Dzemailji mit 2 weiteren Treffern (56., 74.) einen Triplepack schnürt. Miljak betreibt in der Nachspielzeit (92.) nur noch Ergebniskosmetik. Den Schlusspunkt setzte allerdings - wie schon gegen Eibiswald - Joker M. Koch der die Kugel knapp am bereits verwaisten Gästetor nach toller Vorarbeit von Juric vorbeischiebt.