SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

23.10.2020, 08:00
UEFA Europa League

NACH ZITTERSIEG

„Unheimlich stark!“ Arsenal-Star mit Lob für Rapid

Kronen Zeitung
Rapid hat beim Start in die Europa-League-Gruppenphase starke Eigenwerbung betrieben, sich aber nicht belohnen können. Englands über weite Strecken harmloser Topklub Arsenal nahm dank eines Doppelschlags am Donnerstag alle drei Punkte mit in die Heimat. David Luiz bezeichnete die Grün-Weißen nach dem 2:1 gar als „unheimlich starken“ Gegner. (Oben im Video sehen und hören Sie die Rapid-Statements nach dem Spiel!)

Hier geht's zum Rapid-Statement nach dem Spiel:


„Wir sind aber ruhig und unserem Stil treu geblieben, haben in der zweiten Hälfte das Spiel besser kontrolliert und auf die entscheidenden Momente gewartet, um die Tore zu erzielen“, analysierte der 33-jährige Brasilianer. Dabei habe auch die größere Erfahrung eine Rolle gespielt. Luiz absolvierte sein 96. Europacupspiel, er hält nach seinem Treffer nun bei elf Toren.

TitelCreditBild: APA/AFP/JOE KLAMAR

Am Ende konnte Arsenals Trainer Mikel Arteta somit gewaltig durchblasen. Auch bei der vierten Europa-League-Teilnahme stand nach der Auftaktpartie das Punktemaximum auf der Habenseite. „Rapid war gut organisiert und sehr engagiert. Das Gegentor hat das Spiel kompliziert gemacht, aber wir haben gut reagiert und sind glücklich, gewonnen zu haben“, lautete der Kommentar von Arteta.