SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

23.10.2020, 07:19
2. Liga

FUSSBALL Steyr sucht Trainer mit Stallgeruch!

Kronen Zeitung
Nach der überraschenden Trennung zwischen Zweitligist Vorwärts und Trainer Willi Wahlmüller läuft die Suche nach einem Nachfolger auf Hochtouren. Spätestens bis zur Länderspielpause im November will man in Steyr Vollzug melden.

Indes sickerten aber die ersten möglichen Kandidaten durch. Und beide sind in der Eisenstadt keine Unbekannten. Mit Marcel Ketelaer, der im Sommer seinen Vertrag als Sportkoordinator bei Bundesligist St. Pölten aufgelöst hatte, könnte ein Rückkehrer präsentiert werden. Der 42-jährige Deutsche war bereits 2014/2015 zuerst als Co-Trainer von Helmut Kraft und später als dessen Nachfolger als Chefcoach in Steyr aktiv. „Ich hatte bei Vorwärts eine wirklich tolle Zeit. Man soll niemals ’nie’ sagen“, schließt Ketelaer ein erneutes Engagement nicht aus. Und auch der zweite kolportierte Name verfügt über rot-weißen Stallgeruch. Hubert Zauner, der aktuell den Landesligisten Neuzeug betreut, soll als Überraschungskandidat ebenfalls Thema sein. Der 30-Jährige spielte, ehe ihn eine schwere Knieverletzung ausgebremst hatte, eine Saison für die Steyrer und gilt als eines der größten Trainer-Talente der Region.


C. Baumberger