SUCHE
News Creator Image

Kronen Zeitung

am 19.10.

Helden des Erfolgs

Kronen Zeitung
▶ FAC-Keeper Jenciragic hielt trotz einer Zerrung 1:0 in Wattens fest

▶ Elektra-Flügel Sen schoss Horn beim 3:0 gleich mit zwei Toren ab


Eine Aktion. Mehrere Paraden. Gelang FAC-Keeper Belmin Jenciragic im Finish des 1: 0-Cupsieges bei WSG Tirol. Trotz Zerrung im hinteren Oberschenkel. „Der Trainer sagte“, spielte er auf Miron Muslics Worte vor Anpfiff an, „dass wir als Team versuchen, dass ich so wenig wie möglich mit dem Fuß machen muss.“ So wurde der frühere Casillas- und jetzige Ter-Stegen-Fan laut Muslic zum „Helden des Abends“. Freute Jenciragic, zuletzt nicht fehlerfrei, „nicht bei 100 Prozent“: „Ich konnte den Trainer überzeugen, dass er mir vertrauen kann. Ich bin überglücklich.“

War auch Elektras Taner Sen nach dem Doppelpack beim 3: 0 in Horn. „Die Rolle als Underdog liegt uns“, so der 29-Jährige, der beim Stadtligisten wieder am Flügel wirbelt – bis Juli für Ostligist Mauerwerk ja kein Spiel absolvieren hatte dürfen, weil sein Pass beim WFV zu spät eingereicht wurde! Auch sonst läuft’s. In zwei Monaten eröffnet Sen mit seinem Papa im 10. Bezirk die Pizzeria Nefisto. „Wird mein zweites Standbein. Ich freue mich schon auf das Feedback!“ Dazu erwartet er in eineinhalb Monaten eine Tochter.


C. Mayerhofer/L. Schneider