SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

16.10.2020, 08:52
Allgemein

fussball Ein virtueller Tag der offenen Tür

Kronen Zeitung
Der „Tag der offenen Tür“ der Fußballakademie Burgenland ist ein fixer Bestandteil des Fußball-Kalenders. Bietet sich doch für alle Interessenten und deren Familien die Möglichkeit, hinter die Kulissen der größten und modernsten Fußballakademie Ostösterreichs schauen zu können.

„Coronabedingt kann die Veranstaltung dieses Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden“, erzählt Geschäftsführer Oliver Snurer. Der sportliche Leiter Manuel Takacs ergänzt: „Wir haben das Konzept daher adaptiert und stellen die Akademie am Freitag virtuell in Form einer öffentlichen ZOOM-Online-Präsentation vor.“ Dabei präsentieren die Verantwortlichen der Akademie ihr Ausbildungskonzept, diverse Schulkooperationen und den Internatsbetrieb. „Natürlich erklären wir, wie man sich für einen der begehrten Plätze bewirbt und beantworten auch gerne Fragen.“ Die Teilnahme ist kostenlos und unkompliziert. Los geht’s am Freitag um 18 Uhr, der virtuelle „Tag der offenen Tür“ ist bis etwa 19.30 Uhr geplant. Snurer: „Weitere Infos und der Teilnehmerlink werden spätestens Freitag Mittag auf unserer Homepage veröffentlicht.“

TitelCreditBild: AKA Burgenland


Diese finden Interessierte unter www.aka-burgenland.at.