SUCHE
News list item creator img

amateurfussball_steiermark

10.10.2020, 17:55

GEBIETSLIGA WEST

Last Minute Traumtor lässt Söding jubeln

amateurfussball_steiermark
der UFC Söding bezwingt den SC Eibiswald mit 2:1 und springt damit auf den zweiten Tabellenplatz, während für Eibiswald der Kontakt zur Spitze völlig abreißt.

Zu Beginn sind es die Gäste, die etwas besser ins Spiel finden und auch die erste gute Möglichkeit vergeben. Mit Fortdauer der ersten Halbzeit wird aber Söding immer stärker und scheitert öfters am Eibiswald Goalie Löschnig. Es bleibt beim 0:0.

Auch in der zweiten Halbzeit hat es der SCE seinen Tormann zu verdanken, dass es noch 0:0 steht. Nach rund einer Stunde ist aber auch Löschnig machtlos und Söding geht in Führung. Anschließend wachen die Gäste aber auf und kommen zu ein paar guten Chancen, eine davon schlägt eine Viertelstunde vor Ende dann auch im langen Eck des UFC Tor ein. Eibiswald hat in Folge zwei ganz dicke Möglichkeiten auf den Siegestreffer, beide werden aber leichtfertig vergeben. Auch die Hausherren haben eine tolle Möglichkeit, die wieder einmal Löschnig zunichte machte. Nach 89 Minuten muss dann ein SCE Akteur mit gelb-rot vom Feld. Direkt nach dem Ausschluss wollen die Heimischen auf Sieg gehen, das gelingt mit einem Weitschuss aus rund 25 Metern ins Kreuzeck schließlich auch - Söding feiert einen im Endeffekt verdienten Heimsieg über Eibiswald.