SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

02.10.2020, 16:58
Salzburg
FC Red Bull Salzburg

UNFASSBARES PECH

Schienbeinbruch! Salzburgs Bernede fällt lange aus

Kronen Zeitung
Red Bull Salzburgs Mittelfeldmann Antoine Bernede ist offenbar extremst vom Pech verfolgt! Der 21-jährige Franzose zog sich im Training einen Bruch des rechten Schienbeins zu - eine Verletzung, die ihn bereits im Herbst 2019 zu einer mehrmonatigen Pause gezwungen hatte. Ein Pflichtspiel-Einsatz in der laufenden Herbstsaison sei unwahrscheinlich, hieß es vonseiten der „Bullen“.

Antoine Bernede hat sich wieder schwer verletztTitelCreditBild: GEPA pictures

„Wir alle im Team sind sehr betroffen darüber, dass sich Antoine erneut so schwer und an eigentlich derselben Stelle wie beim letzten Mal verletzt hat“, meinte Trainer Jesse Marsch, dem Bernede nach der Coronavirus-Pause zusätzlich wegen einer Knöchelblessur gefehlt hatte.
„Vom Kader her sind wir auf dieser Position gut aufgestellt, wir werden keinen Ersatz für ihn verpflichten.“


krone sport, Kronen Zeitung