SUCHE
News list item creator img

ASC Rapid Kapfenberg

30.09.2020, 10:37
Steiermark
Unterliga Nord B

Teamreporter
Liebe Ascler!

Heimsieg! 4:0 gegen Fohnsdorf!

Unsere Jungs sind bei der Meisterschaftsheimpremiere in der Hiway-Arena von Anfang an bemüht die verlorenen Punkte aus Kobenz zurückzugewinnen. Auch wenn der die ersten Minuten noch etwas holprig ablaufen, so ist spätestens nach der 1:0 Führung durch Abwehrrecke David Heindl klar, dass es heute nur einen Sieger geben kann.

Danach kontrollieren wir das Spiel und schnüren die Fohnsdorfer in deren eigener Hälfte ein. Zeitweise sehen die zahlreichen Zuschauer herrliche Aktionen unserer hochengagieren Truppe. In Minute 36 erhöht Goalgetter Marco Holzer auf 2:0. Mit diesem Ergebnis geht es in die Pause.

Gleich nach Wiederanpfiff legt der eingewechselte Luca Hassler einen weiteren Treffer nach. Mit dieser 3:0 Führung im Rücken lassen es unsere Jungs etwas ruhiger angehen. Das Spiel verliert etwas an Fahrt, wir sind jedoch trotzdem immer auf der Höhe des Geschehens. Unsere beiden Innenverteidiger David Heindl und Kapitän Nico Seidl lassen nichts anbrennen, sodass die Offensivbemühungen der Gäste weitestgehend im Sand verlaufen.

In der 90. Minute schnürt Marco Holzer den Doppelpack und stellt den hochverdienten 4:0 Endstand her. Ein Pauschallob an die gesamte Mannschaft für diesen über weite Strecken starken Auftritt.

Ein Dank geht an alle Helfer und Zuschauer. Wir hoffen euch beim nächsten Heimspiel in zwei Wochen gegen Pöls wieder bei uns in Diemlach begrüßen zu dürfen. Am Samstag steigt das Derby gegen den SC Bruck II auf der Murinsel. Wir hoffen wieder auf eure Unterstützung. Gemeinsam sind wir stark 💪⚽️🏋️