SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

29.09.2020, 14:35
Burgenland
II. Liga Süd

5:1 GEGEN ROTENTURM

Eberau: Die Teamchemie als Erfolgsfaktor

Kronen Zeitung
Eberau siegte in Rotenturm 5:1 und ist in dieser burgenländischen 2.Liga-Süd Saison noch ungeschlagen. Die Teamchemie ist der Erfolgsfaktor.


Spitzenspiel in der 2. Liga Süd: Rotenturm gegen Eberau, Dritter gegen Zweiter und Halbzeitstand 4:0 für Eberau. Im siebten Spiel geht die Mannschaft von Spielertrainer Michael Thek, der selber das 3:0 erzielte, zum sechsten Mal mit einer Führung in die Halbzeitpause. Alle diese Spiele wurden daraufhin auch gewonnen. „Wir haben aus dem Großteil unserer Chancen auch ein Tor gemacht“, ist der spielende Coach mit 5:1 Sieg naturgemäß zufrieden. Gleichzeitig erklärt er aber auch, dass es „spielerisch nicht so überragend von uns war.“

Überragend hingegen ist die bisherige Saison von Eberau. Sechs Siege und ein Unentschieden in sieben Spielen, dazu eine Tordifferenz von 24:5. „Wir sind einfach ein eingespieltes Team und wenn einer ausfällt, haben wir genug Spieler, die einspringen.“

Rang eins als Ziel
Nach dem Abstieg aus der Burgenlandliga 2017 war Eberau in den vergangenen Spielzeiten immer nah dran am Wiederaufstieg. Etwas, dass in dieser Saison gelingen soll. „Wenn es so weiter läuft, ist Rang eins unser Ziel“, erklärt der Übungsleiter.



Sebastian Farkas, Kronen Zeitung