SUCHE
News list item creator img

SC Wiesen

27.09.2020, 18:32
Burgenland
2. Klasse Mitte

Keine Punkte beim Favoriten

Teamreporter
SC Unterpullendorf - SC Wiesen 4:1 (2:0)
Aufstellung: Aberl - N. Mahlfleisch, Kranixfeld, Stockinger, Leitner - Nussbaumer, Hess, Habeler, L. Mahlfleisch, Feurer - Sagartz
Bank: Kopic, D. Mahlfleisch, Mayfurth, J. Fraunschiel, Lubenik

Reserve: 2:6 (Lubenik x6)

Wir konnten vor allem in den ersten 45 Minuten die Heimmannschaft nur wenig fordern. Unterpullendorf begann druckvoll und kontrollierte die Partie. Vor allem die starken Imre, Mihailovic und Husic stellten unsere Abwehr regelmäßig vor Probleme. Wir hielten gut dagegen und die Hausherren gingen durch einen abgefälschten Schuss von Ivan Mihailovic (34') in Führung. Zuvor mussten wir bereits wechseln, da Niklas Mahlfleisch einen Schlag auf den Knöchel bekam. Für ihn kam Julian Fraunschiel in die Partie. Kurz vor der Pause legte Dominik Sagartz Balász Imre und dieser verwandelte den fälligen Freistoß aus knapp 22 Metern im linken Winkel.
Nach der Pause präsentierten wir uns zwar ein wenig verbessert, doch wirklich gefährlich wurden wir den ersten 20 Minuten nach der Pause nicht. Ivan Mihailovic verwandelte in der 50. Minute einen Eckball direkt ins Tor und Aldin Husic (72') umkurvte geschickt, nach einem Abstimmungsfehler unserer Verteidigung, Janik Aberl und vollendete zum 4:0 aus Sicht der Gastgeber.
Quasi im Gegenzug gelang uns nach einem feinen Spielzug der Anschlusstreffer zum 4:1. Es gab in den letzten 15 Minuten noch Chancen Hüben wie Drüben, jedoch blieb es beim 4:1 Endstand.

Ein Tag zum Vergessen für unsere Kicker.

Kommende Woche empfangen wir den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer aus Antau zum Lokalderby.

#auswärts #niederlage #aufstehen #weitergehts #nurderscw
auf Facebook ansehen