SUCHE

Mateo Cosic im Interview


Unser LV Mateo "Coso" Cosic kam im Winter zu uns. Seit 5 Runden zeigt der junge Öblarner konstant gute Leistungen. Wir haben uns mit dem 20jährigen Studenten unterhalten.

Mateo du bist schon im Winter zum SC gekommen, leider war im Frühjahr nichts mit Fußball. Aber jetzt liegen die ersten 5 Runden hinter uns. Wie bist du im Verein bzw. der Mannschaft aufgenommen worden?
Ich muss sagen , ich bin sehr gut in die Mannschaft aufgenommen worden und war eigentlich sofort integriert,
was natürlich auch daran liegt, dass ich die meisten Jungs schon von früher gekannt habe
und auch schon in der U15 beim SC zusammen gespielt hab!

Du hast deine ersten fünf Runden in der Landesliga hinter dir, was sind für dich die Unterschiede zur Oberliga?
Prinzipiell ist vor allem das Tempo viel höher und die Spieler sind alle viel robuster!

Deine persönlichen Leistungen waren sehr gut, wie zufrieden bist du mit dir und der Mannschaft in den ersten Runden?
Ich muss sagen, dass ich gehofft habe mit mehr Punkte da zu stehen. Schlussendlich hätten wir uns das auch verdient. Nicht nur weil wir in 4 von 5 Spielen gut gespielt haben. Alle im Team arbeiten hart im Training um Punkte zu holen. Punktemäßig ist uns das noch nicht so gut gelungen. Wir arbeiten hart weiter und werden für unseren Einsatz noch belohnt werden!

Nach dem Sieg gegen Ilz wartet morgen der SV Gnas, gemeinsam mit Voitsberg Spitzenreiter der Landesliga, auf uns. Was erwartet uns und was traust du euch zu?
Natürlich wird es schwer werden, aber das gilt ohnehin für jedes Spiel in dieser Liga.
Es gibt definitiv keinen einfachen Gegner, aber wir können mit jedem mithalten und ich traue uns in dieser Liga alles zu,
wir können jeden schlagen und deswegen können wir auch morgen punkten!
powered by
#geomix
#adidas #öamtcfahrtechnik #sport2000
#knauf #zwarnig #gebetsroither #lukibaushop