SUCHE
News list item creator img

USV St. Anna am Aigen

21.09.2020, 10:29

Derby-Knaller und Fußballfest

Teamreporter

Derby-Knaller und Fußballfest mit einem 5:1 Sieg gegen TUS Bad Gleichenberg

Das Spiel begann mit mehreren Torchancen auf beiden Seiten, wobei TUS Bad Glb. in
der 17. Spielminute das 1:0 erzielte. Es entwickelte sich ein schnelles,
rassiges Spiel und TUS Bad Glb. übernahm auch immer mehr Spielanteile.
… und dann begannen diese, in vielen Berichten beschriebenen, magischen 12
Spielminuten …

Spielminute 43: Michael Tieber trifft per Kopf nach einer Kombination mit Niko
Salamun zum 1:1, da dachten sicher viele „rechtzeitig vor der Pause“, aber …

Spielminute 45: 2:1 abermals durch Michael Tieber der den Tormann irgendwie
umkurvte … aber jetzt in die Pause, nein …

Spielminute 47: Luka Salamun trifft nach Vorlage von Michael Tieber zum 3:1,
jetzt „brennt“ das Publikum und jetzt geht es in die Pause.

Spielminute 51: 4:1 durch Luka Salamun, unglaublich, aber es geht weiter …

Spielminute 55: Michael Tieber trifft mit einem perfekten Lupfer zum 5:1 und
schließt den Torjubel mit seinem artistischen Markenzeichen ab.

TUS Bad Gleichenberg gab aber nie auf, spielte auch weitere Torchancen heraus, aber
an diesem Tag war unsere Abwehr nicht mehr zu knacken. Unsere Mannschaft
schaltete spürbar zurück und spielte diesen hochverdienten Sieg nach Hause.

Der USV St. Anna bedankt sich auch bei den Zuschauern, die das COVID-19-Konzept
sehr diszipliniert eingehalten haben und auch bei den vielen Helfern welche die
erforderlichen Maßnahmen umgesetzt und somit so ein Fußballfest überhaupt
ermöglicht haben, DANKE!


(© David Schöllauf und Bernhard Pfeiler)


Weiter geht es kommenden Samstag, 26.09.2020 um 16:00 auswärts gegen Union Gurten.