SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

20.09.2020, 14:48
Tipico Bundesliga-Grunddurchgang

SPIEL DES TAGES

Wieder „tolle Stöger-Zeiten“ oder Ried-Feier?

Kronen Zeitung
Markus Suttner durfte mit dem jetzigen Austria-Trainer schon einen Meistertitel feiern. 33-Jähriger auch als violetter Leithammel gefragt. Heute ist gegen Ried alles für den ersten Saisonsieg „angerichtet“. Außer, wenn es die Rieder anders wollen. Mit dem krone.at-Liveticker sind Sie ab 17 Uhr fast hautnah dabei.


Hier geht's zum Liveticker:



Heim-Comeback von Peter Stöger auf der violetten Trainerbank, Heim-Comeback des nach fünf Legionärsjahren zurückgekehrten Markus Suttner, erstmals seit dem 7. März wieder Zuschauer in der Generali-Arena (wenn auch nur 3000) – es ist alles „angerichtet“ für Austrias ersten Sieg in dieser Liga-Saison.

TitelCreditBild: Gradwohl Gerhard)


Wo noch dazu mit Aufsteiger Ried ein Gegner kommt, der nicht gerade als „Brocken“ bezeichnet werden kann, wo noch dazu angesichts der folgenden Gegner Admira (heim) und Tirol (auswärts) eine erste zarte Erfolgsserie beginnen soll. „Ich kenne die Austria-Fans, die träumen von neun Punkten, ich bin bescheidener, sage nur, dass wir die Mehrzahl der Punkte holen sollten“, lächelt Stöger.

TitelCreditBild: krone.tv


Tor beim Meisterstück
Der zuletzt am 22. Mai 2013 beim Meisterstück gegen Mattersburg (4:0) in der Generali-Arena auf der Bank gesessen war, ein Tor hatte damals Suttner beigesteuert. Und heute, wieder ein „Sutti-Treffer“? „Egal, Hauptsache, wir gewinnen“, so der 33-Jährige, der sich auch als Leithammel sieht: „Klar wurde ich auch deswegen geholt, ich will mithelfen, dass es wieder bergauf geht. Wär schön, wenn wir alle erneut so tolle Stöger-Zeiten erleben dürften!“

Die Spiele der 2. Runde:

Samstag



Peter Klöbl, Kronen Zeitung