SUCHE
News list item creator img

amateurfussball_steiermark

20.09.2020, 12:43
Steiermark
Oberliga Mitte West

OBERLIGA MITTE/WEST

Heimsieg beim Großkleiner Oktoberfest

Nico Zweifler
Der FC Großklein besiegt den TUS Rein verdient mit 3:1. Während es für die Reiner die erste Saisonpleite ist, schließt Großklein zum Spitzenreiter aus Mooskirchen punktemäßig auf und hält nach wie vor beim Punktemaximum. Kristallisiert sich da ein Titelfavorit heraus?

Die Partie ist erst wenige Minuten alt und schon treffen die Heimischen durch ein Traumtor von Benni Teuschler. Wenig später fällt aber bereits der Ausgleich für den TUS Rein, die eine schlechte Zuordnung der Großkleiner sofort ausnützen. Danach ist der FCG wieder voll am Drücker und holt sich durch einen absolut berechtigten Elfmeter die Führung zurück. In weiterer Folge vergeben die Mannen von Trainer Tödtling noch einige Chancen, unter anderem ist ein Pfostenschuss dabei.

in der zweiten Halbzeit geht es sofort wieder auf das Tor von Markus Beer, der 10 Minuten nach Wiederanpfiff erneut hinter sich greifen muss: eine schöne Aktion über die Seite vergeben die Großkleiner eigentlich schon, doch irgendwie prallt der Ball von einem Reiner Fuß ins Tor - Eigentor, 3:1, Vorentscheidung. Rein probiert nochmal heranzukommen, der FCG steht aber sicher in der Defensive und kommt vorne immer wieder zu Chancen. So treffen die Südsteirer noch einmal den Pfosten und scheitern an Rein Goalie Beer. Kurz vor Schluss wird das Spiel noch hitzig, der Schiedsrichter verliert etwas den Zugriff und schickt einen FCG Akteur mit gelb-rot vom Platz. Am Ergebnis ändert sich nichts mehr, der FCG bleibt makellos.