SUCHE

Der TUS Hlgk ist ab sofort Mitglied von fan.at

Der TUS Teschl Heiligenkreuz am Waasen ist ab sofort Mitglied von fan.at, der neuen Online-Plattform und Handy-App der Kronen Zeitung und krone.at rund um den österreichischen Profi- und Amateurfußball.
 
Unter dem Motto "Dein Verein & Du" ist fan.at vor allem eins: Ein Portal, dass die Vereine mit ihren Fans, Mitgliedern und Sponsoren verbindet. fan.at ist für alle Vereine kostenlos!
 
fan.at ermöglicht es dem TUS Heiligenkreuz seinen Fans und Zuschauern ab sofort wieder einen eigenständigen und vom Verein selbst betreuten Liveticker anzubieten. Außerdem werden sämtliche News und Spielberichte etc. ab sofort neben der vereinseigenen Website auch auf der vereinseigenen Plattform von fan.at veröffentlicht.
 
"Ich finde fan.at hervorragend. Mit fan.at können wir unseren Zuschauern und Fans ab sofort eine Plattform anbieten, auf der nicht nur alle News und Informationen vom TUS Heiligenkreuz kompakt zusammengetragen, sondern auch mittels Push-Benachrichtigung brandaktuell aufs Smartphone geschickt werden. Ich begrüße dieses Projekt und habe mir die App schon runtergeladen", so David Hirschmann, für Medien & Kommunikation zuständiges Vorstandsmitglied beim TUS Heiligenkreuz.
 
Beim heutigen Landesliga-Heimspiel gegen den USV Mettersdorf wird das Media-Team des TUS Heiligenkreuz erstmals auch über fan.at live berichten.
 
Also am Besten gleich auf www.fan.atvorbeischauen und den TUS Heiligenkreuz als Lieblingsverein auswählen bzw. die App fan.at aufs Smartphone herunterladen!