SUCHE

Sieg gegen Loipersdorf Kitzladen

Am Wochenende spielten wir zuhause gegen den SC Loipersdorf Kitzladen
Wir starteten von Beginn an gut in die Partie und konnten dann auch schnell (11. Minute) durch Andraž Sorko in Führung gehen.
Nach einem herausragenden Pass von Samir Krasniqi in die Tiefe auf Marcel Unger spielte dieser uneigennützig auf Andraž Sorko auf, der den Ball dann ins Tor schoss.
Leider währte die Freude nicht lange, da wir kurz darauf (15. Minute) den Ausgleich bekamen.
In der 26. Minute konnten wir abermals in Führung gehen und der Torschütze hieß wieder Andraž Sorko.
Konnten dann in der 36. Minute noch einen draufsetzen Kopfballtreffer von unserer Nummer 13 Marcel Unger.
Mit 3:1 ging es dann in die Pause.
Nach der Pause mussten wir nicht lange auf den nächsten Treffer warten, in der 56. Minute erhöht Jakob Meitz auf 4:1.
In der 65. Minute kam Stefan Zieger für den leicht angeschlagenen Marcel Unger.
Zum ersten Mal in dieser Saison im Kader (aufgrund der vielen Verletzten) wurden dann auch noch Fabian Fartek (83. Minute) und
Christian Wolf (89. Minute) eingetauscht, doch die letzten Minuten des Spiels gehörten Christian Fischer der noch 2x traf (Minute 90 und Minute 92) zum Endstand von 6:1
Zusammengefasst:
USV Neuhaus - SC Loipersdorf Kitzladen 6:1
Torschützen:
2x Andraz Sorko
2x Christian Fischer
1x Marcel Unger
1x Jakob Meitz.
Das Spiel der Reserve endet mit einer 1:12 Niederlage. Torschütze: Christian Wolf
Der USV bedankt sich bei den zahlreich erschienenen Zusehern recht herzlich.
Im Bild das Lazarett von Neuhaus: Rene Zieger, Patrick Wolf Philipp Weber und Nico Wolf (v. li. n. r.)
Weiter geht es für den USV schon am Dienstag um 18:00 Uhr gegen Unteschützen.