SUCHE
News Creator Image

Kronen Zeitung

am 1.9.

3. LIGA HEUTE LIVE

Wiener Sport-Club weiter in der Warteschleife

Marco Cornelius
Corona hat anscheinend nicht nur die Welt, sondern auch den Wiener Sport-Club fest im Griff. Auch das heutige Spiel gegen die Admira Juniors musste für die Schwarz-Weißen abgesagt werden. Ebenfalls ins Wasser fällt das Match zwischen Wiener Neustadt und Neusiedl/See. Draßburg hingegen empfängt um 19.30 Uhr Leobendorf. Natürlich live bei uns zu sehen.

Es soll für den Wiener Sport-Club einfach nicht sein. Der positive Corona-Fall bringt die Schwarz-Weißen zur Verzweiflung. Nach dem Liga- und Cup-Auftakt fällt für den Ostligisten nun auch das heutige Spiel bei den Admira Juniors ins Wasser. „Eine bittere Pille für den gesamten Klub“, brummt Coach Robert Weinstabl.
Der bei den letzten Trainings nur 14 Spieler auf dem Platz stehen hatte. „Sie haben eine Sondergenehmigung für die Einheiten bekommen. Für das Match muss aber extra ein negatives Test-Ergebnis vorgelegt werden. Doch jede Bezirks-Behörde reagiert da in Wien komplett anders!“
Weshalb der Rest bis Freitag weiterhin in Quarantäne bleiben muss. „Ich wusste nicht einmal, welche Kicker hätten spielen können. Weil ich mich nicht mit Sicherheit festlegen konnte, dass die Test-Ergebnisse rechtzeitig vorliegen werden.“ So hofft man, dass es am Freitag gegen Bruck losgeht.

Auch Neustadt gegen Neusiedl abgesagt
Aber nicht nur dem Wiener Sport-Club schlägt Corona ein Schnippchen. Auch beim 1. Wiener Neustädter SC. Das Heimspiel gegen Neusiedl/See musste ebenfalls abgesagt werden. Wie auch schon das Cup-Spiel der Niederösterreicher am Samstag in Deutschkreutz. Wenigstens findet das Spiel zwischen Draßburg und Leobendorf statt. Zu sehen ist dieses Match natürlich bei uns auf www.krone.at oder auf der Facebook-Seite der 3. Liga