SUCHE
News Creator Image

Kronen Zeitung

am 21.8.

BURGENLAND-LIGA

Jetzt hat Corona auch Siegendorf erwischt

Kronen Zeitung
Nach dem Rückzug von Eltendorf startet die Burgenlandliga heute mit nur noch 15 Mannschaften in die neue Saison. Jedoch mit nur vier Begegnungen. Denn das Corona-Virus hat jetzt auch Siegendorf erwischt, dazu sagte Ritzing wegen zweier Verdachtsfälle den Auftakt in Oberwart ab.

Dem Spieler geht es gut, er hat nur leichte Symptome“, berichtet Siegendorf-Präsident Peter Krenmayr. Trotzdem hat der Landesligist alle Teams nach Hause geschickt, inklusive Nachwuchs.

„Kein Risiko“
„Auf dem Sportplatz herrscht kein Betrieb, bis alle Ergebnisse da sind“, verrät Krenmayr. „Wir haben alles vorschriftsmäßig gemeldet, gehen sicher kein Risiko ein.“

Ritzing hat wegen zweier Verdachtsfälle das Spiel in Oberwart abgesagt. „Jetzt reicht schon ein Verdacht“, sagt Christian Zach, Trainer der Gastgeber.

Klingenbach angesäuert
Die Verschiebungen ärgern Klingenbach. „Wir konnten wegen Corona zwei Wochen nicht trainieren“, so Sektionsleiter Karall, „müssen spielen. Wir hätten uns vom Verband mehr Entgegenkommen gewünscht.“


Stefan Schnitta, Kronen Zeitung