SUCHE
News list item creator img

UFC Podersdorf am See

17.08.2020, 13:41
Burgenland
1. Klasse Nord

Auftakt gegen die Mannschaft der Stunde!

Franz Josef Steiner
Mit dem SC Freistadt Rust wartet eine ganz schwere Aufgabe kommenden Sonntag (23.08.2020) auf unsere UFC-Jungs. Unsere Reservemannschaft startet um 15 Uhr unter der Leitung von Schiedsrichter Pllana Sami. Das Spiel der Kampfmannschaft wird pünktlich um 17 Uhr von Schiedsrichter Prof. Orman Eyüp angepfiffen.

Das Team von SC-Spielertrainer Özgür Nurlu ist aktuell in bestechender Form. Im burgenländischen Cup konnten die jeweils haushohen Favoriten aus Siegendorf (Burgenlandliga) und Gattendorf (2. Liga Nord) aus dem Bewerb gekickt
werden. Die erfahrenen Spieler wie Spielertrainer Nurlu, Ex-Regionalligaspieler
Güzel und die Landesligaerfahrenen Prokop, Stagl und viele weitere lassen Rust aktuell
zu dem Kreis der Topfavoriten auf den Meistertitel zählen. Unterstrichen wird dies durch die Tatsache, dass Rust in der abgelaufenen Corona-Saison die meisten Tore erzielte und schlussendlich nur knapp hinter den Aufstiegsplätzen rangierte.
Die vergangenen Begegnungen mit dem kommenden Gegner waren stets von hoher Intensität und ordentlicher Torbeteiligung geprägt. So fielen im Schnitt 4,40 Tore pro Spiel in den letzten 15 Partien. Die Vorbereitung unseres Teams verlief leider etwas durchwachsen.

Viele Ausfälle und einige Veränderungen innerhalb des Kaders ließen keine konstante Vorbereitung zu. Nichtsdestotrotz hat unsere Mannschaft schon mehrmals bewiesen, wofür es im Stande ist. Wir sind uns sicher, dass auch diesmal unsere Jungs alles geben werden, um das Bollwerk Rust zu fordern.

Gerne laden wir unsere Fans ein, unsere Mannschaft beim Meisterschaftsauftakt in Rust stimmgewaltig zu unterstützen und freuen uns endlich wieder, dass es losgeht!