SUCHE
News list item creator img

SV fisatec Rottenmann

17.08.2020, 07:53
Steiermark
Landesliga

Vorbereitung: 3:0 Sieg beim ATV Irdning

Phillip Seiser
Im vorletzten Testspiel der laufenden Vorbereitung konnte sich unsere Mannschaft beim ATV Irdning mit 3:0 durchsetzten. Die Treffer erzielten Rene Gressenbauer (2x) und Michael Distlinger.

Das prestigeträchtige Duell zweier Ennstaler Traditionsvereine wurde von Beginn an vom SV Rottenmann bestimmt und so dauerte es nur bis zur vierten Minute, als der erste Treffer fiel. Nach schöner Kombination über die linke Seite und einem daraus resultierenden Einwurf, traf Michael Distlinger flach ins lange Eck zum 1:0.

Kurz darauf hatten auch die Irdning ihre erste gute Möglichkeit durch Sebastian Schmid, der aber an SVR-Tormann Robin Stiegler scheiterte. Im Laufe der ersten Hälfte hatten die Gäste weitere gute Chancen zum 2:0, doch bis auf eine wurden davon allesamt liegen gelassen. Kurz vor der Pause erhöhte Rene Gressenbauer dann doch. Der Stürmer verwertete ein Flanke von Benjamin Zeiselberger (40.).

Gressenbauer trifft doppelt

Nach dem Seitenwechsel hatte sich das Spielgesehen nicht wesentlich verändert, die gut verteidigenden Irdninger ließen aber nicht mehr wirklich viele Torchancen zu. Erst nach 68 Minuten war wieder Gressenbauer zur Stelle, der nach tollem Zuspiel von Damjan Poposki den Irdninger Schlussmann David Gabriel umkurvte und zum 3:0 Endstand einschob.

Josef Seiser (Sportlicher Leiter SVR): "Wir haben es über weite Strecken gegen einen tiefstehenden Gegner gut gemacht. Das noch nicht alles immer funktioniert, ist in der Vorbereitung aber auch klar. Es war aber wieder ein guter Test für unsere Mannschaft."

Aufstellung SV Rottenmann: Stiegler (Waldsam 80.), Schweiger (C), Gruber, Pürcher (70. Rexhepi), Seiser, Rindler (70. Joksimovic), Distlinger, Josipovic, Zeiselberger (70. Majer), Poposki (70. Malagic), Gressenbauer (70. Buljubasic),