SUCHE
News list item creator img

Kronen Zeitung

11.08.2020, 13:53
Burgenland
Burgenlandliga

STEFAN SCHWITAL

Rasen statt Matte: Ein Ringer für St. Margarethen

Kronen Zeitung
 Bundesliga-Kämpfer Stefan Schwital ist im Kader von Fußball-Landesligist St. Margarethen im Burgenland. Wie es mit dem Kampfsport weitergeht, ist offen.

Wer die Transferübersicht im Fußball-Unterhaus studiert hat, dem wird bei den Zugängen von Landesligist St. Margarethen Stefan Schwital ins Auge gestochen sein. Ist der nicht eigentlich Ringer? „Ja, das bin ich natürlich nach wie vor“, schmunzelt der Mörbischer. Der jahrelang mit dem Fußballverein seines Heimatorts trainierte und seit 2013 insgesamt 61 Spiele bestritt. Nachdem in der Festspielstadt aber im Frühjahr 2019 der Spielbetrieb eingestellt wurde, wechselte Schwital zu Großhöflein, nun zu St. Margarethen. Trotz seiner Position als Verteidiger weist die Statistik für ihn keine einzige Karte auf.

Ob der 28-Jährige auch heuer in der Ringer-Bundesliga in der Klasse bis 77kg für Söding an den Start gehen wird können, steht noch in den Sternen: „Wir wissen noch nicht, ob es einen Liga Betrieb geben wird und wie der aussieht.“ Die gegnerischen Stürmer werden jedenfalls mit ihm zu kämpfen haben.

Felix Cerny, Kronen Zeitung